KITA Buchholzer Grün Hannover

Bauherr: hanova / union boden
Wettbewerb, 1. Preis 2018
in der Realisierung

Der Neubau der zweigeschossigen Kindertagesstätte bildet einen bewussten Gegensatz zur geradlinigen Architektur der angrenzenden Wohnbebauung und stellt mit seinem bewegten Bauvolumen einen spürbaren Übergang zum Quartiersinneren sowie zur bestehenden Kapelle her. Deutliche Rücksprünge der Erdgeschossebenen an den Gebäudeenden definieren eine klar ablesbare Eingangs- und Übergangssituation. Große und kleine annähernd quadratische Fensteröffnungen erzeugen ein spannungsvolles Fassadenspiel, stellen wichtige Außenraumbezüge zum bestehenden Landschaftsraum her und lassen den Baukörper als kraftvoll-plastische Gebäudeskulptur wirken. Die gefaltete Dachfigur verleiht dem Baukörper begreifbare kindgerechte Dimensionen.

 

Mehr in Kürze...