Wettbewerbserfolg

 

Beim Wettbewerb für den Rathausneubau in Salem wurde unser Büro gemeinsam mit GTL Landschaftsarchitekten mit dem 4.Preis ausgezeichnet.

Auszug aus dem Protokoll der Jury: "Der Entwurf nimmt in seiner Form und Positionierung die städtebaulichen Vorgeben und Rahmenbedingungen auf, der Baukörper entwickelt sich 4-seitig homogen und bildet zum Marktplatz eine angemessene und klar gefasste Platzfassade aus. Mit sensiblen Ein- und Rückschnitten im Dachgeschoss fügt er sich in die Umgebung ein und reagiert auf die See- und Ausblickseite. Im Erdgeschoss bildet sich eine eindeutige Eingangssituation mir einer keilförmigen Unterschneidung aus, die sowohl zur Straße als auch auf die ganze Breite zum Marktplatz ausstrahlt."