Hohe Auszeichnung für das Drachenfelsplateau Königswinter

 

Gemeinsam mit unserem Bauherrn freuen wir uns sehr über die Auszeichnung mit dem Stiftungspreis 2015 der Stiftung „Lebendige Stadt".
Mit der Neugestaltung des Drachenfelsplateaus setzt sich die Stadt Königswinter gegen 129 Mitbewerber durch und erhält neben der Auszeichnung ein Preisgeld von 15.000 Euro. 

Foto von der Preisverleihung: Herr Norbert Barthle, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Herr Alexander Otto, Kuratoriumsvorsitzender Stiftung „Lebendige Stadt", Herr Dr. Andreas Mattner, Vorstandsvorsitzender Stiftung „Lebendige Stadt" überreichen den Stiftungspreis an Herrn Dr. Andreas Pätz, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungs- und Wohnungsbaugesellschaft mbH der Stadt Königswinter und den Architekten Tore Pape.

mehr zum Stiftungspreis

mehr zum Projekt